Layout_Stripe_Default
Layout_Header_Reference
Oracle Engine
 

Oracle Engine

Die Oracle Engine der nova ratio AG führt die Vermessung für installierte Oracle Produkte durch. Zur Datenermittlung stehen die Scan Engine und die Software Detection Engine der eRunbook Plattform zur Verfügung, siehe auch Link: Technologie.

Für Oracle Datenbankprodukte (Enterprise Edition, Standard Edition, Personal Edition) werden automatisch die lizenzrechtlich genutzten Optionen und Management Packs bestimmt und zusammen mit einer vollständige Root-Cause-Analyse bereitgestellt.

Für die Oracle Datenbankprodukte sowie eine Reihe weiterer Oracle Produkte wird zudem der Lizenzbedarf ermittelt. Dabei werden die Regeln für den Einsatz von Oracle Produkten berücksichtigt, Stichword Hard- und Softpartitioning, unter anderem für VMware, IBM LPAR, Oracle Zone und Oracle OVM.
Neben den Oracle Datenbankprodukten werden eine Reihe von Middleware Produkten und sowie die Integrationsprodukte der Technology Pricelist von Oracle unterstützt.

Oracle LMS Verifizierung

Die Oracle Global License Management Services, kurz Oracle LMS, ist eine Organisationseinheit von Oracle, die das Bewusstsein für die richtige Anwendung und Management von Oracle Systemen durch kompetente Dienstleistungen fördert. Das Ziel ist, die Oracle-Anwender mit aktuellem Know-How, Best-Practice-Ansätzen und Werkzeugen zu versorgen, damit der Nutzen aus der Oracle Lizenzinvestition maximiert wird.
Oracle LMS verifiziert Werkzeuge von Drittanbietern in Bezug auf die Bereitstellung der für den LMS-Review-Prozess benötigten Daten. Die Oracle Engine der nova ratio AG hat diese Verifizierung erfolgreich bestanden und kann für die Durchführung der Licence Reviews der Oracle LMS eingesetzt werden. Der Einsatz der verifizierten Oracle Engine der nova ratio AG unterstützt und beschleunigt den LMS-Review-Prozess erheblich.

Informationen bei Oracle

Link: Oracle LMS Startseite

Link: Oracle Verified Vendor Tools Seite